ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:45 Uhr

Wirtschaft
Neuer Förderantrag für Papierfabrik eingereicht

Guben. Ein neuer Förderantrag für die Ansiedlung einer Hygienepapierfabrik in Guben wurde bei der Landes Brandenburg fristgerecht eingereicht. Darüber informiert Bürgermeister Fred Mahro in der Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch.

Die Eingangsbestätigung liegt ihm vor. Die Stadt Guben hat ebenfalls alle Vereinbarungen und Aufgaben fristgerecht gegenüber dem Investor erfüllt. Im Gespräch ist die Hygienepapierfabrik mit ursprünglich geplanten 100 Arbeitsplätzen bereits vier Jahren.

(mcz)