ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:31 Uhr

Feuerwehr
Neuer Brandmeister für die Gemeinde

Daniel Krug ist der neue Gemeindebrandmeister in Schenkendöbern. Zu seinen drei Stellvertretern wurden Marvel Jurack, Jörg Fischer und Ralph Homeister ernannt.
Daniel Krug ist der neue Gemeindebrandmeister in Schenkendöbern. Zu seinen drei Stellvertretern wurden Marvel Jurack, Jörg Fischer und Ralph Homeister ernannt. FOTO: Michèle-Cathrin Zeidler / Michéle-Cathrin Zeidler
Schenkendöbern. Gerd Osadnik hat nach 18 Jahren das Amt als Gemeindebrandmeister in Schenkendöbern niedergelegt. Sein bisheriger Stellvertreter, Daniel Krug, wurde in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter Schenkendöbern zum Gemeindebrandmeister bestellt.

„Ich bin überzeugt, dass es einen nahtlosen Übergang geben wird“, erklärte Bürgermeister Peter Jeschke und sprach Gerd Osadnik gleichzeitig seinen Dank für die jahrelange gute Arbeit aus. Daniel Krug wurde für die kommenden sechs Jahre zum Gemeindebrandmeister ernannt. Zu seinen drei Stellvertretern wurden Marvel Jurack, Jörg Fischer und Ralph Homeister ernannt. Die Kameraden Fischer und Homeister hatten schon vorher diese Position inne. Alle vier Feuerwehrmänner legten zusammen vor Bürgermeister Peter Jeschke den Eid ab. Insgesamt gibt es in der Gemeinde 488 Kameraden.