ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Neue Zukunft für Gubener Filmtheater

Guben. Für 1990 Euro will Gubens Bürgermeister Klaus-Dieter Hübner dem Insolvenzverwalter das einstige Gubener Filmtheater „Friedensgrenze“ nach etwa vier- bis fünfjährigen Verhandlungen abkaufen. br

Das entsprechende Schreiben liege auf seinem Tisch, und er habe die Ermächtigung, über diese Summe zu verfügen, sagte Hübner am gestrigen Donnerstagabend in der Sitzung des Wirtschaftsausschusses der Stadtverordnetenversammlung. Ohne größeren baulichen Aufwand könnte das Kino, wäre Sommer, sofort genutzt werden. Außer der Grundsteuer entstünden derzeit keine Kosten, weil alle Medien abgeschaltet seien, die Heizung sei gestohlen worden.Mehr dazu lesen Sie morgen in der Gubener RUNDSCHAU.