| 17:19 Uhr

Aktiv im Alter
Neue Tanzgruppe für Senioren in Guben geplant

Guben. Tanzleiterin Renate Scheel möchte in Guben eine neue Seniorentanzgruppe für Anfänger aufbauen. „Es gibt für Senioren keine bessere und altersgerechtere Sportart als das Tanzen“, ist die Tanzleiterin überzeugt.

Doch gerade für ältere Menschen sei es nicht einfach, sich in eine bereits bestehende Tanzgruppe zu integrieren. Deshalb sollen alle Interessierten Senioren nun die Möglichkeit erhalten, in einer neu gebildeten Gruppe mitzutanzen.

Beim Schweben übers Parkett werden die Gelenke geschmeidig gehalten,  durch die Körperanspannung und Bewegung kräftigen sich Muskeln und Knochen und dem Kreislauf tut die Bewegung gut - verspricht Renate Scheel. Außerdem schule das Erlernen von Schritt- und Figurenfolgen im rhythmischen Zusammenhang intensiv das Gedächtnis, das Reaktionsvermögen und die Koordination.

In den Tanzstunden sollen neben Tänzen auf der Fläche auch Tänze im Sitzen angeboten werden. Der Schwerpunkt liegt nicht im Paartanz, sondern in der Bewegung nach rhythmischer Musik und anspruchsvollen Choreografien. Zum „ErlebniSTanz“, kann daher jeder auch allein kommen. Ein fester Partner ist nicht erforderlich.

Anmeldungen sind bei Renate Scheel unter der Tel. 0356152377 möglich.  Zeit und Ort des Kurses stehen bisher noch nicht fest und sollen mit den Teilnehmern abgesprochen werden.

(mcz)