ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:58 Uhr

Guben
Neue Strategie zum Erhalt von Altbauten

Guben. Die überarbeitete Altbauerhaltungsstrategie wird aktuell in der Gubener Verwaltung fertiggestellt und anschließend an die Abgeordneten übergeben. Darüber informiert der amtierende Bürgermeister Fred Mahro in seinem aktuellen Bericht.

Parallel dazu erfolge auch die Übergabe an das Landesamt für Bauen und Verkehr in Cottbus. Notwendig war die Überarbeitung, weil sich die Richtlinie geändert hatte. Förderfähig sind jetzt auch Nichtwohngebäude. Davon können nun auch eine Reihe von Immobilien in der Gubener Altstadt-Ost und -West profitieren.

(sha)