ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:08 Uhr

Guben
Neue Ausstellung im Infozentrum

Die Ausstellung im Infozentrum des Vereins.
Die Ausstellung im Infozentrum des Vereins. FOTO: Michèle-Cathrin Zeidler
Guben. „Warten auf den Frühling“ heißt es noch bis zum 18. Mai beim Kirchbauverein.

An den im Infozenttum (Berliner Straße 5)  ausgestellten Exponaten haben rund 20 Menschen aus der Gubiner Behinderten-Werkstatt  gearbeitet. Die Auswahl ist bunt und reicht von Osterkarten bis hin zu gestalteten Gestecken. Alle Stücke können erworben werden. „Der Erlös geht an die Behinderten-Werkstatt“, betont Günter Quiel, Vorsitzender des Fördervereins zum Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche. „Damit werden die Materialkosten gedeckt.“   Die Ausstellung läuft noch bis zum 18. Mai.

(mcz)