ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:03 Uhr

Ersatz ist da
Neue Glascontainer in Guben

 Kein schöner Anblick: Gubener hatten aufgrund der fehlenden Altglascontainer ihre leeren Flaschen und Gläser einfach auf der Straße abgestellt. Wenn auch nicht dekorativ, richtig sei das, hieß es vonseiten des Landkreises. Nun sind die neuen Container in der Neißestadt eingetroffen.
Kein schöner Anblick: Gubener hatten aufgrund der fehlenden Altglascontainer ihre leeren Flaschen und Gläser einfach auf der Straße abgestellt. Wenn auch nicht dekorativ, richtig sei das, hieß es vonseiten des Landkreises. Nun sind die neuen Container in der Neißestadt eingetroffen. FOTO: lr / Engelhardt
Guben. Seit dem Jahreswechsel fehlten auch in Guben – wie im gesamten SPN-Kreis – Glascontainer. Am Donnerstag sind neue eingetroffen. Von Daniel Schauff

Neue Altglascontainer stehen seit Donnerstag in Guben. Notwendig waren die geworden, weil seit dem Jahreswechsel eine Firma aus dem sächsischen Niesky (Görlitz) die Altglasentsorgung im gesamten Spree-Neiße-Kreis übernommen hat (die RUNDSCHAU berichtete). Die Auslieferung der Container zieht sich noch, weil pro Lkw nur vier bis sechs transportiert werden können, hatte der zuständige Dezernent im Landratsamt, Olaf Lalk, gegenüber der LR erklärt. Viele hatten ihr Altglas einfach dort abgestellt, wo bis Ende 2018 noch Container gestanden hatten. Das Altglas wird im Zuge der Aufstellung neuer Container entsorgt, hatte Lalk angekündigt.