| 02:37 Uhr

Netzwerk gesunde Kinder startet Kurs für Paten

Guben. Am 18. September um 17 Uhr startet im Gubener Wilkestift eine neue Ausbildung für Paten innerhalb des Netzwerks "Gesunde Kinder". red/js

Der insgesamt 40-stündige Kursus soll den Teilnehmern bis Dezember einen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit der Paten vermitteln, die mit ihrem Wissen und ihrer Lebenserfahrung vor allem jungen Eltern bei der Bewältigung der ersten Herausforderungen einer jungen Familie helfen sollen.

Das Netzwerk "Gesunde Kinder" ist für alle Familien aus Guben und der Umgebung offen, so Koordinatorin Kathrin Lieske. Das Netzwerk bietet in Guben unter dem Dach des Naemi-Wilke-Stifts neben den Patenschaften auch Krabbelgruppen, Schulungen rund ums Baby und das Elternsein, aber auch Familienfahrten und weitere Beratungen an.

Interessen - gleichgültig ob als Paten oder ob Eltern - können sich beim Netzwerk in Guben melden (Telefon 03561 403261 oder 0170 6387799 sowie Mail netzwerk@naemi-wilke-stift.de). Das Netzwerk Gesunde Kinder hat seinen Sitz im Haus Elisabeth (Wilkestraße 14).