| 08:00 Uhr

Nächtliche Brandserie hält Gubener Feuerwehr auf Trab

Guben. Drei Einsätze hat die Gubener Feuerwehr in der Nacht zum Montag fahren müssen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und ermittelt. bob

Polizei und Leitstelle Lausitz ziehen am Montagmorgen eine erste Bilanz der Brandnacht: Fünf Müllcontainer, ein Dixie-Klo und ein Wettstoffcontainer standen zwischen 1 und 5 Uhr in Flammen. Die Feuerwehr konnte die Brände jeweils rasch löschen, hatte dennoch viel zu tun.

Zur Brandursache hat nun die Polizei die Ermittlungen übernommen. "Wir müssen davon ausgehen, dass es sich um Brandstiftung handelt", sagt Polizeisprecher Ralph Meier am Morgen.