(red/dsf) Die Brücke über die Egelneiße in der Frankfurter Straße wird am 29. August um etwa 12 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Darüber informiert die Gubener Stadtverwaltung. Ab 12.58 Uhr beziehungsweise 13.01 Uhr werden auch die Bushaltestellen in der Frankfurter Straße und in der Gubiner Straße wieder regulär durch die Linie 890 bedient, teilt die Stadt weiter mit. Bei einer Kontrolle war der Zustand der Brücke als kritisch bewertet worden. Es folgten Arbeiten zur Stabilisierung des Bauwerks. Während der Sperrung konnten Fußgänger zwar die Brücke passieren, für den Kraftverkehr allerdings bestand dazu keine Möglichkeit, um dynamische Belastungen zu vermeiden.