| 16:56 Uhr

Kultur
500 Euro Zuschuss für Appelfest beantragt

Guben. Der Marketing- und Tourismusverein (MuT) Guben hat bei der Stadt Guben einen Zuschuss für das Kulturprogramm beim diesjährigen Appelfest in Höhe von 500 Euro beantragt.

Der Haushaltsausschuss hat zugestimmt. Das Appelfest ist neben dem Frühlingsfest eines der wichtigsten Spektakel in der Neißestadt. Das zweitägige Fest wird vorwiegend durch Sponsoren und mit vielen freiwilligen Helfern, die unentgeltlich mit anpacken, gestemmt.

(sha)