| 02:36 Uhr

Museumszuschuss als Betriebskostenausgleich

Guben. Mithilfe der höheren Zuschüsse des Landkreises für die städtischen Museen will die Stadt die Betriebskosten für die Fabrikmieter bezuschussen. Das kündigte der amtierende Bürgermeister Fred Mahro im Hauptausschuss am Montag an. Silke Halpick

"Die Zuschüsse sind deutlich höher als geplant", sagt er gegenüber der RUNDSCHAU. Konkrete Zahlen nennt er nicht. Doch der Fehlbetrag in Höhe von 6000 Euro könne damit ausgeglichen werden, stellt Mahro klar. Den Vereinen, die in der Fabrik Räume anmieten, wurden jetzt erstmals Hausmeisterleistungen auferlegt, die der Fabrikverein erbracht hat. Um "besondere Härten abzuwehren", schlug die Verwaltung einen Nachlass von 80 Prozent vor. Der Kämmerer legte aufgrund des unausgeglichenen Haushaltes sein Veto ein. Die Stadtverordneten müssen nun entscheiden.