| 18:58 Uhr

Veranstaltungen
Vom Baltikum bis an das Eismeer

Guben. Die Multivisionsshow „Nordkap“ entführt ihre Zuschauer am Freitag, 16. Februar, um 20 Uhr in der Gubener Fabrik auf eine Reise vom Baltikum bis ans Eismeer.

Im Mai 2015 brachen die beiden Dessauer Heike Setzermann und Dirk Vorwerk zu ihrer dritten Reise nach Skandinavien auf. Auf ihrem sechswöchigen Abenteuer legten sie mehr als 11 000 Kilometer zurück und besuchten sieben Länder in Europas Norden. So erkundeten sie in Litauen die quirlige Hafenstadt Klaipeda, besuchten den Saimaa-See und machten sich auf in die Wälder Kareliens. Mehr Weitere Informationen zur Reise im Internet unter www.earthsecrets.de.

Karten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf zum Preis von zwölf Euro. An der Abendkasse werden 15 Euro fällig.

(red/mcz)