| 02:39 Uhr

Multi-Frauenfrühstück bei der Heilsarmee

Guben. Zum einem multikulturellen Frauenfrühstück lädt die Heilsarmee in Guben am Mittwoch ein. "Wir wollen vor allem den Flüchtlingsfrauen eine Plattform geben", sagt Wencke Wanka, Chefin der Gubener Heilsarmee. Silke Halpick

In ihrer Heimat treffen sich die Frauen traditionsgemäß in ausschließlich weiblichen Runden, erklärt sie. Solch eine Möglichkeit gebe es in Guben bisher nicht. Beim ersten multikulturellen Treffen in den Räumen der Heilsarmee kamen 200 Teilnehmerinnen. "Gerechnet hatten wir mit 80", sagt Wanka. Das Frauenfrühstück startet um 10 Uhr.