ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:38 Uhr

Dieses mal ist zu viel Obst da
Mosterei gehen die Flaschen aus

Guben. Die Ausgabe der Lohnmostereiware der Spreewald- Mosterei Jank in Guben endet bereits am 9. November. Darüber informierte Irmgard Schneider vom Verein Pro Guben, der sich für die Wiederbelebung des Obstanbaus in Guben und Gubin einsetzt.

Der Grund dafür sei, dass nicht genügend leere Flaschen zur Verfügung stehen. „Auf jeden Fall werden aber für alle Lohnmostkunden  die Ansprüche erfüllt werden“, so Irmgard Schneider. „Dazu werden die Kunden gebeten, die Ware bis in das Jahr 2019 hinein, bei der Mosterei in Burg abzuholen.“

(red/js)