| 18:07 Uhr

Guben
Mitmacher gesucht bei Wunschbaum-Aktion

Guben.

Bei der erstmalig in Guben gestarteten Wunschbaum-Aktion haben schon etliche Kinder ihre Weihnachtswünsche auf den kleinen Anhängern hinterlassen. Ebenso haben sich auf der anderen Seite viele Geschenk-Paten gefunden, um diese Kinderwünsche zu erfüllen – und auch eine Firmenspende gab es bereits, teilte Bernhard Schulz als Sprecher der Stadtverwaltung mit.  Damit noch mehr kleine Wünsche in Erfüllung gehen können, rufen die Stadt Guben und das Lokale Gremium „Aktives Stadtzentrum“ nochmals dazu auf, sich an der Aktion zu beteiligen: Noch bis zum 15. Dezember können die Kinder mit ihren Eltern sowie die freiwilligen Geschenk-Paten zum Weihnachtswunschbaum im Service-Center des Rathauses kommen und mitmachen. Die Geschenke kann der Nachwuchs dann zur Bescherung am Montag, 18. Dezember, ab 16 Uhr während des „Geschenkeendspurts bei den Altstadthändlern“ mit der 23. Gubener Apfelkönigin Lydia Günther und dem Weihnachtsmann in Empfang nehmen (Ladengeschäft Frankfurter Straße 22).