Die Fahrt war die Reaktion auf die Briefe der Bürgermeister der Städte und Gemeinden an dieser Strecke, in denen sie die Bitte zur Einrichtung eines regelmäßigen Schienenbusverkehrs äußerten.
Der Schienenbus wäre eine gute Alternative für all jene, die zur Arbeit oder zur Schule nach Zielona Góra fahren müssen. Es ist durchaus möglich, dass der Verkehr auf dieser Strecke schon in wenigen Wochen aufgenommen wird. Die Schienenbusse würden dann wahrscheinlich dreimal täglich fahren.
Für die Gubiner war die schnelle Reaktion des Marschalls der Lubusker Woiwodschaft, Andrzej Bochenski, eine Überraschung.