ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Mit dem Motorrad bis nach China

Guben.. Mit dem Motorrad machten sich im Frühsommer 2003 die Brandenburger Markus Rohling und Rayko Moritz auf, um durch Polen, die Ukraine, Russland und die Mongolei nach China zu gelangen. In einem Jahr durchfuhren sie auf ihrer Reise insgesamt 21 Länder. (red)


Jetzt ziehen die beiden durch die deutschen Lande, um in einer Live-Dia-Show und mit selbst arrangierter Musik von ihrer abenteuerlichen Reise zu berichten. Am Donnerstag, 17. November, machen die beiden im Gubener WerkZwei an der Mittelstraße Halt.
Die Karten sind für fünf Euro bei den Vorverkaufsstellen in Guben, „Chelsea“ und Fremdenverkehrsverein an der Frankfurter Straße, Schreibwaren Steckling an der Berliner Straße, sowie in Cottbus im Servicecenter der LAUSITZER RUNDSCHAU zu erhalten. An der Abendkasse kosten sie sieben Euro. Beginn der Reise per Dia-Show nach China und zurück ist um 20 Uhr.