ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Mehr Geld für Tourismusverband

Guben. Die geplante Verschmelzung des Tourismusverbandes Niederlausitz, dem die Stadt Guben angehört, mit dem Tourismusverband Lausitzer Seenland sorgt für Diskussionen im Haushaltsausschuss. Vor allem der Verdopplung des Mitgliedsbeitrages stehen viele Abgeordneten kritisch gegenüber. Silke Halpick

Bisher zahlt Guben 30 Cent pro Einwohner, beim neuen Verband wären es hingegen 60 Cent pro Einwohner. Das sind für die Stadt Guben immerhin 10 800 Euro pro Jahr. Demgegenüber stehe allerdings auch ein größeren Leistungsspektrum, erklärt Sven Rogosky von der Stadtverwaltung. Vor der Beschlussfassung wollen die Stadtverordneten allerdings noch die Argumente des zuständigen Dezernenten Olaf Lalk vom Landkreis Spree-Neiße hören.