| 02:38 Uhr

Mehr Fahrraddiebstähle in Hütte

Eisenhüttenstadt. Die Polizei hat im vergangenen Jahr in der Nachbarregion rund um Eisenhüttenstadt weniger Autodiebstähle, dafür aber mehr entwendete Fahrräder und mehr Diebstähle aus Carports und Garagen registriert. Das belegen die Zahlen aus der neu vorgestellen Kriminalstatistik für das Jahr 2014. Jan Siegel

In und um die Stahlarbeiterstadt wurden insgesamt 83 Autos gestohlen. Das waren zehn weniger als ein Jahr davor.

Was sich schon im vergangenen Jahr abgezeichnet hat, bestätigt die Statistik: Die Zahl der Fahrraddiebstähle hat auch in Eisenhüttenstadt deutlich zugenommen. Waren im Jahr 2013 gerade mal 55 als gestohlen gemeldet worden, waren es im vergangenen Jahr bereits 254. Im Vergleich: In Guben waren in den zurückliegenden zwölf Monaten insgesamt 511 Drahtesel als gestohlen gemeldet worden.