ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:45 Uhr

Mahro tritt bei der Wahl nicht an

Guben. Fred Mahro wird nicht bei der Bürgermeisterwahl in Guben kandidieren.Das gab Mahro (CDU), am Freitag bekannt.

Seit mehr als 20 Jahren ist er Stellvertreter des Bürgermeisters, in den vergangenen fünf Jahren war er nach der Suspendierung von Klaus-Dieter Hübner (FDP) amtierender Bürgermeister. Auch wegen dieser Erfahrungen halte er es für die beste Variante, als Stellvertreter den neuen Bürgermeister zu unterstützen. Guben wählt am 26. Juni einen neuen Verwaltungschef.