ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:07 Uhr

Verkehr
Mahro kündigt verstärkte Kontrollen an

Guben. Verstärkte Kontrollen durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes kündigt Bürgermeister Fred Mahro (CDU) für den Altstadtbereich in Guben an. Anlass war Kritik von Bürgern im Rahmen der jüngsten Bürgermeistersprechstunde.

Moniert wurde unter anderem, dass Radfahrer auf dem Fußweg der Berliner Straße fahren und dabei auch Gäste der Bäckerei Dreißig gefährden. Das Café hat einen Außensitzbereich in unmittelbarer Nachbarschaft des Gehweges. Befürchtet werden Zusammenstöße, weil die Radfahrer angeblich kaum Rücksicht nehmen. Mahro will seine Mitarbeiter möglicherweise ab und zu einen Kaffee trinken schicken und dabei die Situation analysieren sowie im Bedarfsfall eingreifen lassen. Bereits seit einigen Tagen hängt eine Geschwindigkeitsanzeige in der Berliner Straße, Höhe der Polizeidienststelle. Gemessen werden die Zahl der Autos sowie deren Geschwindigkeit.