| 02:37 Uhr

Mahro: Granoer Schule wird wachsen

guben/grano. Es werde künftig mehr Anmeldungen in der Granoer Schule geben, schätzt Gubens amtierender Bürgermeister Fred Mahro ein. Es sei der Gemeinde nicht entgangen, dass die Grundschulen in Guben aus allen Nähten platzen, so der Verwaltungschef anlässlich der Veranstaltungsreihe "LR vor Ort" in Schenkendöbern. Daniel Schauff

Vor allem die Friedensschule in der Altstadt muss ihre Kapazitäten erweitern. Bereits im aktuellen Schuljahr gibt es an der Granoer Schule Anmeldungen von Gubener Erstklässlern.