ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:36 Uhr

Kreistag
Lob für sanierte Grundschule in Grano

Grano. Viel Lob hat es von den Abgeordneten des Kreistages für die Grundschule in Grano gegeben. Darüber informiert Steffen Krautz, der selbst SPD-Kreistagsabgeordneter ist. Beeindruckt habe, wie die Gemeinde das noch aus DDR-Zeiten stammende Schulgebäude saniert und mit modernster Technik wie Digitaltafeln ausgestattet habe, so Krautz.

Handlungsbedarf sehen die Abgeordneten vor allem beim Thema Lehrermangel, was allerdings ein landesweites Problem darstelle. „Da ist das Land in der Verantwortung“, betont Krautz. Brandenburg hat bereits mehr als 2300 Quereinsteiger ohne Lehramtsabschluss eingestellt, um dem Defizit an Pädagogen entgegenzuwirken. Die Kreistagsabgeordneten hatten auch die Grundschulen in Jänschwalde, Kolkwitz und Drebkau besucht. Erklärtes Ziel ist es, die Bildungslandschaft im ländlichen Raum besser kennenzulernen.

(sha)