| 02:37 Uhr

Lieder über das Glück in der Klosterkirche

FOTO: Anke Schade
Guben. Das Thema "Zum Glück" hat im Mittelpunkt des Lieder- und Abendmahl-Gottesdienstes mit Pfarrer Dschin u Oh am Sonntag in der Klosterkirche in Guben gestanden. Der Liedermacher Jörg Streng sang in Begleitung von Walter Oetter Lieder – aus eigener Hand geschrieben und mit leichter Gitarre gespielt. ase

Die Songs erzählten Geschichten vom Glück, zitierten Weisheiten von Philosophen und Schriftstellern und brachten so auch die Zuhörer zum Nachdenken. Was ist eigentlich Glück? Haben Sie Ihr eigenes Glück schon gefunden? Glück ist, wenn der Weg gut und richtig ist und uns am Ende ans Ziel bringt, war das Fazit.