ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:31 Uhr

Wohnen
Guwo-Lichtaktion sorgt für Verwirrung

Guben. Die jüngste Marketingaktion der Gubener Wohnungsgesellschaft (Guwo) sorgt offenbar für Verwirrung.

Seit Anfang der Woche werden 20 bezugsfertige Wohnungenin Guben in der Guwo-Firmenfarbe Pink angestrahlt. Darüber informiert Ricarda Weigel, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens. Eigentliches Ziel sei es, potenzielle Interessenten auf die leerstehenden Wohnungen aufmerksam zu machen. Allerdings haben mittlerweile zahlreiche Mieter den Bereitschaftsdienst alarmiert. Befürchtet wurde, dass es in den Objekten brennt, Einbrecher in der Wohnung sind oder Handwerker das Licht angelassen hätten. Das ist nicht der Fall, beruhigt Weigel. Die Licht-Aktion soll trotzdem fortgesetzt werden — voraussichtlich bis Februar 2018.

(sha)