| 16:47 Uhr

Veranstaltung
Lesecafé im Stift wird wieder zum Kino

Guben.

„Katharina Luther“ heißt der Spielfilm, der am kommenden Mittwoch, 1. November, ab 19 Uhr im Lesecafé des Naemi-Wilke-Stifts gezeigt wird. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Kultur im Stift“, teilt die Einrichtung mit. Der Film zeigt das Leben von Katharina von Bora. Als Nonne lebt sie ein streng reglementiertes Leben, bis sie durch die Schriften Martin Luthers mit einer neuen Gedankenwelt in Berührung kommt. Katharina fliegt aus der Enge des Klosters nach Wittenberg. Dort begegnet sie Martin Luther und verliebt sich in ihn. Das Lesecafe befindet sich im Wilke-Stift über Station drei, der Eintritt ist frei.

(mcz)