| 15:46 Uhr

Leer stehende Haus brennt in Jänschwalde

Jänschwalde. Aus bisher unbekannter Ursache ist am Samstagabend gegen 19.45 Uhr in einem leer stehenden Einfamilienhaus in Jänschwalde-Dorf gelagerter Unrat in Brand geraten. red/pos

Das Feuer breitete daraufhin auf den Dachstuhl aus, informiert die Polizei. Die von der Leitstelle zum Brandort gerufene Feuerwehr hatte das Feuer etwa eine halbe Stunde später unter Kontrolle und gelöscht. Der Tatort wurde abgesperrt und die Kriminaltechnik zur Spurensuche eingesetzt. Die Höhe des Sachschadens war am Sonntag noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.