ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:10 Uhr

Maibaum in Pinnow
Sonntag wird Girlande geflochten

Pinnow. Pinnow stellt am Montag den Maibaum auf - und auch der Landratswahlkämpfer Altekrüger kommt mit einem Scheck.

Vor drei Jahren haben die Pinnower die Tradition des Maibaum Aufstellens wieder ins Leben gerufen. Am Sonntag, 29. April, wird von den Frauen des Dorfes die 30 Meter lange Girlande geflochten. Montag, 30. April, werden die Männer dann ab 15 Uhr den neuen Maibaum schmücken und vorbereiten, um ihn dann ab 17 Uhr mit vereinten Kräften aufzurichten. Als Gast hat sich Landrat Harald Altekrüger (CDU)  angekündigt, der als Schirmherr des Dorfjubiläums im Juli dieses Jahres, den Pinnowern einen Spendenscheck anlässlich des 700. Geburtstages des Ortes übergeben wird. Altekrüger ist einer von zwei Kandidaten für die Landrats-Stichwahl am 6. Mai.