ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

Kurznachrichten

Guben/Kerkwitz. Randalierer hinterlassen Spur der Verwüstung | Bürgerinitiative Kerkwitz lädt zum Infoabend ein jas/jpr

Randalierer hinterlassen Spur der Verwüstung

Eine Spur der Verwüstung haben am Freitagmorgen Unbekannte in Guben zwischen Forster Straße, Franz-Mehring-Straße und Kaltenborner Straße hinterlassen. Wie die Polizei mitteilt, wurden Sicherheitsleuchten einer Baubegrenzung zerstört und Fahrzeuge in einem Autohaus mit Steinwürfen beschädigt. Außerdem zerschlugen die Randalierer Scheiben eines Stellwerkes und an weiteren Autos. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat unter der Telefonnummer 03561 460.

Bürgerinitiative Kerkwitz lädt zum Infoabend ein

Kerkwitz. Um die aktuelle Energiepolitik und den Tagebau Jänschwalde-Nord geht es auf einer Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative "Bürger für Kerkwitz" am heutigen Dienstag. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Gaststätte "Dorfkrug".