| 18:18 Uhr

Kultur
Den Jakobsweg auf dem Fahrrad erkundet

Guben. Über seine Reise von Weiden in der Oberpfalz bis nach Santiago de Compostela in Spanien berichtet Helmut Schuller am Donnerstag in der Gubener Fabrik.

Über seine Reise von Weiden in der Oberpfalz bis nach Santiago de Compostela in Spanien berichtet Helmut Schuller am Donnerstag in der Gubener Fabrik. Im Heiligen Jahr 2010 ist der 67-Jährige mit seinem Fahrrad den Jakobsweg entlanggepilgert. Einige Jahre zuvor hatte er nach einer schweren Diagnose den Entschluss gefasst, sein Leben zu ändern. Statt Tabletten oder operativen Eingriffen entschied er sich, seine Ernährungsweise radikal umzustellen und verordnete sich selbst tägliche Bewegung mit dem Fahrrad Nach neun Jahren stand fest, was die Schulmediziner für unmöglich hielten: Der Patient hat sich selbst geheilt. Die Multivisionsshow beginnt um 20 Uhr im WerkEins. Die Karten kosten im Vorverkauf zwölf Euro und an der Abendkasse 15 Euro.