In der Gubener Stadtbibliothek beginnt der Frühling schon in der kommenden Woche, konkret am Freitag, 14. Februar. Dann findet nämlich die erste Veranstaltung des diesjährigen Bücherfrühlings statt. Unter dem Titel „Lenareise – Mit Kajaks auf Sibiriens mächtigem Fluss“ wird an diesem Abend Ronald Prokein mit vielen Fotos, Filmen und spannenden Erzählungen die entlegenen Weiten Sibiriens präsentieren. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, der Eintritt kostet 9 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Am Dienstag, 25. Februar, geht die Reise bereits weiter. Dann heißt es „Highlands, Islands & Meer“, wenn Olaf Hoffmann und seine Familie die Besucher nach Schottland entführen. Los geht es um 18 Uhr. Eintritt: 5 Euro.

Neues Buch des Gubener Heimatbundes

Auch für die jüngsten Bibliotheksbesucher wird im Bücherfrühling etwas geboten, nämlich zwei neue Folgen des Bilderbuchkinos für Kinder von vier bis sieben Jahren. Am Freitag, 20. März, heißt das Motto „Wir zwei sind füreinander da“ und am Freitag, 17. April, „Frohe Ostern Pauli“. Beide Veranstaltungen beginnen um 16.30 Uhr, für beide ist der Eintritt frei.

Nur für Erwachsene ist hingegen die Abendveranstaltung am 20. März, 19 Uhr. Dann zeigt die Theatergruppe „bühnenReif“ das Stück „Froschkönig 2.0“ und damit einmal eine etwas andere Version dieses Märchens. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 8. Mai, 17 Uhr, folgt dann noch die Vorstellung eines neuen Buches des Gubener Heimatbundes. Es steht unter dem Titel „Guben ’45 – das schicksalsschwerste Jahr“. Auch zu dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei.