Eine Woche darauf geht es dann in einem Vortrag und einem anschließenden Gespräch mit Krankenhausseelsorger Peter Wroblewski um kirchliche Grundbegriffe. Nachgegangen wird Fragen wie: Damit das Leben gelingt, braucht man Versöhnung oder reicht Verdrängung„ Was bedeutet das Reden von Schuld und Vergebung“
Am Mittwoch, dem 26. Ja nuar, schließen sich Informationen zur sinnvollen Nutzung des Internets an.