| 13:52 Uhr

Kreuzung gesperrt
Kreuzung in Frankfurter Straße voll gesperrt

Guben.

Die Frankfurter Straße in Guben wird im Bereich der Kreuzung Winkelstraße und Kleine Kirchstraße ab dem kommenden Montag voll gesperrt. Hintergrund sind Straßenbauarbeiten zur Verlegung einer Gasleitung und die Instandsetzung der Fahrbahn. Die Sperrung dieses Kreuzungsbereichs in der Frankfurter Straße dauert voraussichtlich bis Freitag, 3. November, kündigt die Stadtverwaltung an. Bis dahin sind der westliche Teil der Frankfurter Straße, die Kleine Kirchstraße sowie die Winkelstraße als Sackgasse ausgewiesen. Der östliche Teil der Frankfurter Straße und die Winkelstraße sind von der Gubiner Straße über den Parkplatz Lohmühlenweg, die Kleine Kirchstraße über die Alte Poststraße und die Kirchstraße zu erreichen. Betroffen von der Sperrung ist auch der Öffentlicher Personennahverkehr: Während der Sperrzeit werden die Haltestellen Frankfurter  und Gubiner Straße der Stadtbuslinie 890 nicht bedient. Als Ersatz  ist die Haltestelle Gasstraße der umgeleiteten Linie 890 zu nutzen. Die Haltestelle Wilkestift ist nicht betroffen.

(red/pos)