Bereits zur Weihnachtszeit war das Gubener Publikum aufgefordert, aus einer Vielzahl von Melodien aus Oper und Operette seine Favoriten für das Konzert zu wählen. Erklingen könnten unter anderem „Die Schlittschuhläufer“, die Ouvertüre zur Operette „Der Bettelstudent“, der „Holzschuhtanz“ oder die Schnellpolka „Unter Donner und Blitz“. Stimmlichen Glanz verheißen an diesem Nachmittag Maximiliane Schünemann (Sopran) und Takao Aoyagi (Tenor). Karten für 15 Euro gibt es im Service-Center der Stadt Guben.