ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Knappe Angaben zum Brunnen-Gespräch

Guben. Die Aussagen, was das Brunnen-Gespräch der Stadtverordneten Klaus-Dieter Fuhrmann (CDU) und Kerstin Nedoma (Die Linke) mit der Gubener Künstlerin Sigrid Noack gebracht hat, sind knapp. S chriftstellerin Ingeborg Arlt, die Noack begleitet hat, schreibt, sie habe es als Nichts aufgefasst. B.M.

Kerstin Nedoma zeigte sich davon auf Nachfrage überrascht. Das Gespräch sei "sehr bereichernd" gewesen und werde fortgesetzt, sagt sie.