ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:32 Uhr

Im Vorfeld des Klimgipfels
Klima-Pilger kommen bald nach Guben

Guben. Im Rahmen der Klimpapilgertour wird die seit Anfang September wandernde Gruppe kommende Woche auch im Raum Guben erwartet. Die 63. Etappe führt am kommenden Samstag von Jänschwalde aus über Jänschwalde-Ost, Taubendorf, Kerkwitz, den Deulowitzer See und Kaltenborn bis zur Klosterkirche, wo die Gruppe kurz nach 16 Uhr erwartet wird.

Am nächsten Sonntag, dem 11. November, geht es nach einem Gottesdienst in der katholischen Kirche in Guben per Bahn weiter nach Coschen. Von dort aus geht die Gruppe weiter zur Ratzdorfer Radfahrerkriche nach Neuzelle. In wechselnder Besetzung ist das Ziel der ökomenischen Gruppe Katowice, wo ab dem 2. Dezember die Regelungen zur Umsetzung des Klimaschutzabkommens verhandelt werden. Deshalb ist die Wanderung durch das Lausitzer Revier ein mehrtägiger  Schwerpunkt.

(red/js)