Schon jetzt ist der Blick auf das Areal, das eine ansprechende Grünanlage wird, wesentlich angenehmer als noch vor Monaten, als Schuttberge die Fläche füllten. Und die Sicht vom Bahnhofsberg auf das Gelände macht auch auf Besucher einen besseren Eindruck.