ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

„Klassiker auf Landpartie“

Eisenhüttenstadt.. Noch bis zum 20. September laufen die diesjährigen Brandenburgischen Sommerkonzerte in Kooperation mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin unter dem Motto „Klassiker auf Landpartie“ mit weiteren 22. Veranstaltungen. (moz)


Nach dem Gastspiel der Regensburger Domspatzen am Sonnabend in der Stiftskirche des Klosters Neuzelle findet die zweite Veranstaltung in der Reihe „Brandenburgische Sommerkonzerte“ im Landkreis Oder-Spree am 9. August auf der Freilichtbühne in Eisenhüttenstadt statt. Zu Gast ist um 19 Uhr das Süddeutsche Blechbläserensemble.
Grenzen kennen sie nicht, die Virtuosen aus dem Süden, nicht zwischen Ländern, nicht zwischen Epochen, nicht zwischen Stilen und Kulturen.
Ihr Programm nimmt die Zuhörer mit auf eine furiose Reise durch Zeiten und Kontinente. So kann sich das Publikum auf Werke von Michael Prätorius, Gordon Langford, Johann Sebastian Bach, Georges Bizet, Hoagy Carmichael, Goff Richards und George Gershwin freuen.
Kartenbestellungen und Programm telefonisch unter (030) 78 95 79 40, im Internet unter www.brandenburgische-sommerkonzerte.de oder an der Vorverkaufskasse im Friedrich-Wolf-Theater in Eisenhüttenstadt.