| 19:10 Uhr

Stadt organisiert Flochmarkt
Kindersachen können noch angeboten werden

Guben.

Noch bis Ende März können sich Anbieter für den Kindersachenflohmarkt anmelden, der am 21. April in der Alten Färberei stattfinden soll. Darauf weist die Stadtverwaltung als Organisator hin. Zwiischen 9 und 14 Uhr sollen die Besucher an dem besagten Samstag aus einem möglichst großen Angebot von Baby- und Kindersachen oder Spielzeug aussuchen können. Der Eintritt ist frei. Mit dabei ist diesmal wieder eine Hüpfburg. Aufgrund der starken Resonanz vieler Anbieter ist die Veranstaltungsfläche bereits teilweise ausgelastet, teilt die Stadtverwaltung mit. Wer sich noch kurzfristig mit einem Stand beteiligen möchte, der kann sich bis Ende März anmelden (Telefon 03561 68711315), so Angi Halko vom veranstaltenden Ordnungsamt der Stadt Guben.