ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Kinder bauen in Gubin Weihnachtskugeln

Guben/Gubin. Die Vorbereitungen für die deutsch-polnische Weihnachtsbegegnung an der ehemaligen Gubener Stadt- und Hauptkirche in Gubin am kommenden Samstag laufen auf Hochtouren. Am vergangenen Samstag haben Mädchen und Jungen der zweiten Grundschule Gubin mit Lehrerin Jolanta Kucharska und dem Gubener Maler Joachim Kobelius im Rahmen eines Kunstworkshops Weihnachtskugeln gebastelt. utr1

Luftballons wurden mit mehreren Papierschichten beklebt und anschließend besprüht oder mit unterschiedlichstem Papier verschönert. Diese werden in Folie verpackt und am 15. Dezember im Rahmen der deutsch-polnischen Weihnachtsbegegnung an die Tannenbäume vor der Stadt- und Hauptkirche aufgehängt.

Der Förderverein zum Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche Gubin, die Stiftung "Fara Gubinska", die Bauhütte Kirche Gubin und die Stadtverwaltungen Guben und Gubin sind Initiatoren der deutsch-polnischen Weihnachtsbegegnung, die mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden ist.