| 02:37 Uhr

Kerkwitzer ernten Luther-Kartoffeln

Kerkwitz. Die Kerkwitzer ernten am Sonntag anlässlich des Erntedankfestes in der Kirche auch ihre Luther-Kartoffeln. Gesteckt wurden diese, als der Reformationstruck auf seinem Weg durch ganz Europa im Mai 2017 in Kerkwitz hielt. Silke Halpick

Damals wurden in dem Dorf der Gemeinde Schenkendöbern Reformationsgeschichten für die Weltausstellung eingesammelt. Am Sonntag ab 9 Uhr beginnt die Ernte auf dem Acker am Gartenweg, direkt gegenüber vom Sportplatz. Darüber informiert Wolfgang Straße, Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins Kerkwitz. Die Kartoffeln werden direkt am Acker oder später im Dorfladen verkauft.