ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:44 Uhr

Infrastruktur
Keine Alternative zur Behelfs-Bushaltestelle

Guben. Zur derzeitigen Behelfs-Bushaltestelle am Gubener Bahnhof gibt es keine Alternative. Das sagt Wolfram Heym, Niederlassungsleiter bei DB Regio Ost, auf RUNDSCHAU-Nachfrage. Kritisiert wird, dass die Passagiere hier mitten in der Sonne stehen und auch Regengüssen ohne Wartehäuschen hilflos ausgesetzt sind.

Die vorgeschlagene Verlegung der Haltestelle in die Bahnhofsstraße funktioniere „umlauftechnisch“ nicht, erklärt Heym. Die Busse müssten dann durch die Uferstraße verkehren, was bei den ohnehin eng bemessenen Fahrtzeiten nicht möglich sei. Heym hofft auf Verständnis bei den Fahrgästen. Die Bauarbeiten am Bahnhofsvorplatz werden nach Angaben der Stadt noch bis Ende des Jahres andauern.

(sha)