ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:41 Uhr

Guben
Huber-Vortrag zum Abschluss der Reformationsreihe entfällt

Guben. Der für Mittwoch geplante Reformationsvortrag des ehemaligen evangelischen Landesbischofs Wolfgang Huber fällt wegen Erkrankung des Referenten aus. Darüber informierte das Wilkestift am Montag. Hubers Rede sollte der Abschlussvortrag in der  Veranstaltungsreihe zur Wirkungssgeschichet der Reformation werden, die die christlichen Kirchengemeinden in Guben als Ökumenischer Stadtkovent anlässlich des Reformationsjubiläums gemeinsam organisiert hatten.

 Ein Ersatztermin ist nicht vorgesehen.