| 11:25 Uhr

„Unser Dorf hat Zukunft“
Kaltenborn zeigt Jury die schönsten Ecken im Ort

Kaltenborn. Am Montag haben sich die Bürger von Kaltenborn der Bewertungsjury vom Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gestellt.

Nach einer kleinen Präsentation im Vereinshaus hat Werner Soyke die Jury durch den Ort geführt. „Es lief gut“, so der Vereinsvorsitzende vom Bürgerverein Kaltenborn. Kaltenborn tritt bereits zum zweiten Mal im Vorentscheid an. 2009 schaffte es der Ort auf den zweiten Platz. Fünf weitere Dörfer aus dem Landkreis Spree-Neiße starten in diesem Jahr ebenfalls bei „Unser Dorf hat Zukunft“. Neben Kaltenborn treten Dissen, Horno, Koschendorf, Siewisch und die Gemeinde Werben im Wettkampf an. „Unser Trumpf ist dabei der Bürgerverein“, so Werner Soyke im Vorfeld der Befahrung. Das Preisgeld würde Kaltenborn gerne in den Spielplatz oder seine 725-Jahr-Feier in drei Jahren investieren.

(mcz)