ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:55 Uhr

Guben
Einladung zur Netzwerkberatung

Guben. Das Netzwerk Flucht und Migration trifft sich am kommenden Montag um 16.30 Uhr im großen Ausstellungsraum der Stadtverwaltung. Im Fokus der steht das Thema Bleibeberechtigte im Jobcenter Spree-Neiße. Helfertreffen

Eingeladen als Gesprächspartnerin ist Anja Linke, Koordinatorin für Flüchtlingsarbeit im Jobcenter Spree-Neiße. Die Mitglieder des Netzwerkes begleiten und unterstützen Menschen mit Migrationshintergrund, geben Hilfestellung beim Umgang mit Behörden und sind Ansprechpartner für alle. Paten engagieren sich in den Familien, geben Deutschunterricht oder helfen, wo Hilfe benötigt wird.