Beim dritten Mal schaltet man genervt ab.
Egal, in Gubens Innenstadt wird auch schon „Frohes Fest“ gewünscht. Getreu Franz Beckenbauer frage ich mich: „Ja ist denn heut' schon Weihnachten?“