(red/js) Einen in Berlin gestohlenen Transporter haben Polizeibeamte am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr bei Bärenklau entdeckt. An den Schlössern waren deutliche Manipulationen zu entdecken. Der Fahrer des VW war in einen angrenzenden Wald geflüchtet, so ein Polizeisprecher. Der Einsatz eines Fährtenhundes blieb ohne Erfolg. Zur Beweissicherung wurde das Fahrzeug sichergestellt.