(red/dsf) Praktische Tipps zum Thema Notfälle im Ausland gibt es am Mittwoch ab 18 Uhr im Auditorium des Wilke-Stifts. Anna Wrobel, deutsch-polnische Gesundheitskoordinatorin im Wilke-Stift, informiert über grenzüberschreitende Notfallversorgung in Guben und Gubin und erklärt, was Bürger der Europäischen Union beachten müssen. Die Informationsveranstaltung wird laut Ankündigung zweisprachig auf Deutsch und auf Polnisch durchgeführt. Um Anmeldung wird gebeten unter 03561 403283.