ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Im Wandel des Geschlechtes

Die Gesellschaft ist in einem ständigen Wandel. Alles verändert sich – sogar die Geschlechterrollen.

Der Sohn hat plötzlich einen Erzieher im Kindergarten, weiblich sind die neuen Kameraden bei der Feuerwehr, und an Frauen am Taxi-Steuer hat sich der Fahrgast längst gewöhnt. Der Brandenburger Zukunftstag hat das erkannt und fordert Mädchen und Jungen in diesem Jahr auf, in Geschlechter untypische Berufe zu schnuppern. Doch hier fehlt die Konsequenz. Noch immer gibt es nur Repräsentantinnen der Region. Die Rosenkönigin wirbt für die Königin der Blumen in Forst, die Spreenixe in Spremberg für das schöne Städtchen und die Brandenburger Milchkönigin für große Rindviecher und stramme Euter. Auch Männer verdienen gelegentlich ein Krönchen. Gerade wenn es schwer wird, Nachfolgerinnen zu finden. Gleichberechtigung ist erst Realität, wenn in Guben der erste Apfelkönig gekrönt wird.